Steuerberater in Mainz, Dr. Jörg Lehr


Rudern Sie noch oder Steuern Sie schon?

Unsere Crew sucht Verstärkung!
Damit wir unsere Mandanten weiterhin durch ruhige Fahrwasser navigieren können, stellen wir qualifizierte Steuerleute zur Ergänzung unserer Besatzung ein.

Informieren Sie sich hier:

Was für uns spricht | Stellenangebote | Ausbildung

Modernste Arbeitsbedingungen

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in großzügigen, repräsentativen Räumlichkeiten, die auf unsere Mitarbeiter abgestimmt sind. Die einzelnen Bürozimmer bieten Platz für maximal zwei Kollegen, um eine ruhige und effiziente Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten.

Unsere Kanzlei versucht durch den Einsatz der aktuellsten Hard- und Software (DATEV) die Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zeitlich zu optimieren. Seit April 2010 arbeiten wir mit einer digitalen Beleg- und Dokumentenablage der DATEV (DMS – Dokumenten Management System) zur Erleichterung der Arbeitsvorgänge.

Familie oder Beruf? Familie und Beruf!

Damit Sie Familie und Beruf miteinander vereinbaren können, sind wir hinsichtlich der Rahmenbedingungen Ihrer Tätigkeit flexibel.

Wir bieten verschiedene Arbeitszeitmodelle (z. B. Teilzeitarbeit, alternierende Telearbeit) an und sehen uns darin durch die positiven Erfahrungswerte aus der Praxis bestärkt.

Die Anwendung der gleitenden Arbeitszeit ist für uns selbstverständlich.

Aus- und Weiterbildung

Die fachliche Qualifikation ist die Grundlage der steuerberatenden Tätigkeit. Die Komplexität des deutschen (aber auch des internationalen) Steuerrechts fordert von uns eine ständige Aus- und Weiterbildung, um unsere Mandanten umfassend beraten zu können. Der Wissenstransfer wird durch den Erfahrungsaustausch im Team und in wöchentlichen Schulungen durch den Kanzleiinhaber gewährleistet.

In regelmäßigen Abständen  finden in den kanzleieigenen Schulungsräumlichkeiten  in-house- bzw. Online-Seminare der Datev zu aktuellen Steuerthemen bzw. zu neuen Programmanwendungen statt.

Für die Vertiefung von steuerlichen Spezialthemen bietet die Kanzlei den verantwortlichen Mitarbeitern externe Aus- und Fortbildungen an.